top of page
Portrait mit Blumen

Diversität fördern: Sachkundige*r Grundlagen Antidiskriminierung

Der Begriff "Diversität" begegnet uns in vielen Lebensbereichen. Aber was steckt dahinter und was bedeutet es, Diversität anzuerkennen und inklusiv zu leben?

 

Fast niemand entspricht allen gesellschaftlichen Normen. Gesellschaftlichen Normen nicht zu entsprechen, führt jedoch zu Diskriminierung, von der Menschen mehr oder weniger betroffen sind.

 

In dieser Fortbildung erhalten Sie ein fundiertes Wissen zu Hintergründen, Historie und Wirkung von diskriminierenden Strukturen. Sie erlernen in praktischen Beispielen, dass es kein "wir" und "die anderen" gibt und dass Ausgrenzung nichts mit bewusstem Handeln zu tun haben muss.

Am Ende der Fortbildung sind Sie in der Lage, diskriminierende Strukturen zu erkennen und diesen mitfühlend und entschlossen zu begegnen - bei sich selbst und bei anderen.

  • Mi., 28. Juni 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Wie leben wir? - Gesellschaftliche Strukturen verstehen I
     

  • Do., 29. Juni 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Was ist normal? - Gesellschaftliche Strukturen verstehen II
     

  • Mi., 05. Juli 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Ich bin doch nicht rassistisch! - Antirassismustraining I
     

  • Do., 06. Juli 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Oder? - Antirassismustraining II
     

  • Mi., 12. Juli 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Wir sind doch schon alle gleichgestellt! Oder? - Antisexismustraining
     

  • Do., 13. Juli 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Und was heißt jetzt "divers"? - Gendervielfalt
     

  • Mi., 19. Juli 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Warum ist es wichtig, wie ich spreche? - Macht von Sprache / Gendergerechte Sprache / Rechte Sprache
     

  • Do., 20. Juli 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Ticken wir alle noch ganz richtig? - Inklusion / Neurodivergenz
     

  • Mi., 26. Juli 2023 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Und jetzt? - Selbstreflexion / Wissen praktisch umsetzen / Multiplikator*in werden

 

Hinweis: Möchten Sie 5 oder mehr Personen anmelden, können wir die Anmeldung gerne für Sie übernehmen. Senden Sie uns dafür bitte die Vor- und Nachnamen der Personen, deren Geburtsdaten und E-Mail-Adressen, sowie die Rechnungsanschrift an info@ifu-grimma.de  

ÜBERBLICK

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über eine mögliche Zusammenarbeit.

Danke für die Nachricht!
bottom of page