≡ Menü
034 37 70 66 80

Aufstiegsfortbildung mit IHK-Abschluss

Wir bieten eine Vielzahl von Kursen für die Auftstiegsfortbildung mit IHK-Abschluss auf Anfrage an. Gern finden wir mit Ihnen gemeinsam geeignete Termine für den Start der Kurse.

Vorbereitung auf Ausbildereignungsprüfung

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss in einer dem zukünftigen Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung

Ziel

Der Lehrgang vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung. Durch die Qualifikation erlernen sie praxisnahes Wissen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit der Ausbildung Ihrer jungen Mitarbeiter erfolgreich ausführen zu können.

Qualifizierungsinhalte

Die Ausbildungsvorbereitung wird in vier Handlungsfelder unterteilt:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Geprüfter Betriebswirt

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Fortbildung zum Fachwirt/ Fachkaufmann oder vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung
  • erfolgreich bestandene staatlich anerkannte Prüfung an einer kaufmännischen Fachschule und einer Berufserfahrung von drei Jahren

Ziel

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Prüfung zum/ r Geprüften Betriebswirt/ in

Einsatzmöglichkeit/ Aufgabengebiete

  • Personalbeschaffung und-verwaltung
  • Festlegung und Optimierung von unternehmensorganisatorischen Strukturen
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen; Auswertung von Statistiken; Erarbeitung von Finanzierungspläne
  • Erarbeitung von Werbemaßnahmen und Kundenbetreuung als Key-Account

Geprüfter Handelsfachwirt

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreiches Bestehen in einem dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und eine mindestens einjährige Berufspraxis in einem Handelsbetrieb
  • Verkäufer/ in mit einer zweijährigen Berufsausbildung müssen eine Berufspraxis von mindestens zwei Jahren nachweisen

Ziel

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Prüfung zum/ r Geprüften Handelswachwirt/ in

Einsatzmöglichkeit/ Aufgabengebiete

  • Unternehmensführung- und Steuerung
  • Handelsmarketing
  • Führungs- und Personalmanagement
  • Beschaffung und Logistik

Geprüfter Immobilienfachwirt

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufspraxis aus der Immobilienbranche, der Haus- und Objektverwaltung 

Ziel

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Prüfung zum/ r Geprüfte/r Immobilienfachwirt/ in

Einsatzmöglichkeit/ Aufgabengebiete

  • vielseitige Führungsaufgaben in der Immobilienwirtschaft zu übernehmen

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung in einem anerkannten nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelten kaufmännischen, verwaltenden, medizinischen oder handwerklichen Ausbildungsberuf des Gesundheits- und Sozialwesens und mindestens einjährige Berufspraxis
  • erfolgreich bestandene Abschlussprüfung in einem bundeseinheitlich geregelten Beruf im Gesundheits- oder Sozialwesen und mindestens einjährige Berufspraxis
  • erfolgreich abgeschlossenes entsprechendes Hochschulstudium und mindestens zweijährige Berufspraxis
  • erfolgreich angeschlossene Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und mindestens zweijährige Berufspraxis
  • Mindestens 5 Jahre Berufspraxis, bezüglich zu den vorab genannten Aufgaben haben; Ehrenamtliche Tätigkeiten werden berücksichtigt. Zugelassen ist auch, wer anderweitig glaubhaft nachweisen kann, Fertigkeiten und Kenntnisse erworben zu haben, die zur Zulassung zur Prüfung befähigen.

Ziel

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Prüfung zum/ r Geprüfte/r Fachwirt/ in im Gesundheits- und Sozialwesen

Einsatzmöglichkeit/ Aufgabengebiete

  • Leitungs- und Managementaufgaben, wie Personalverantwortung; Mitarbeiterschulung und Weiterbildung
  • Optimierung und Koordinierung von Arbeitsabläufen
  • Erarbeitung von Marketingkonzepten, Zielgruppen- und Marktanalyse
  • Entwicklung von Unternehmensstrategien, Erarbeitung von Finanzierungsplänen

Geprüfter Fachkaufmann Einkauf und Logistik

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige Berufspraxis in Einkauf oder Logistik nachweisen
  • Verkäufer/ in mit einer zweijährigen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung müssen eine Berufspraxis von mindestens zwei Jahren nachweisen

Ziel

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Prüfung zum/ r Geprüften Fachkaufmann/ frau Einkauf und Logistik

Einsatzmöglichkeit/ Aufgabengebiete

  • Planung und Steuerung der Einkaufs- und Logistikprozesse
  • Gestaltung und Führung des Einkaufsmarketings
  • verantwortlich für Controlling und Qualitätsmanagement im Einkauf und Logistik
  • Lieferantenbeziehungen pflegen und Vertragsabschlüsse führen

Geprüfter Technischer Betriebswirt

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossene Industriemeisterprüfung oder vergleichbare technische Meisterprüfung oder staatlich anerkannte Technikerprüfung
  • erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK)
  • erfolgreich abgeschlossene staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur und mindestens zweijähriger Berufspraxis

Ziel

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Prüfung zum/ r Geprüften Technischen Betriebswirt/ in

Einsatzmöglichkeit/ Aufgabengebiete

  • Leitungsposition um Technik, Produktion und Wirtschaft im Unternehmen zu verbinden
  • Personalplanung des technischen Einkaufs oder Vertrieb
  • tätig im Qualitätsmanagement, Kundenberatung und technischer Kommunikation
  • Planung und Steuerung von Projekten, Angeboten und Produktion als Betriebsassistent, Projektleiter oder Teamleiter

Geprüfte Wirtschaftsfachwirt

Zugangsvoraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossene anerkannte dreijährige kaufmännische oder verwaltende Ausbildung
  • erfolgreich abgeschlossene anerkannte dreijährige Ausbildung und 1 jährige Berufserfahrung (bis Prüfungsbeginn)
  • erfolgreich abgeschlossene anerkannte Ausbildung und 2 jährige Berufserfahrung (bis Prüfungsbeginn)
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich mit Bezug auf die Aufgaben eines Wirtschaftsfachwirtes

Ziel

  • erfolgreicher Abschluss der IHK-Prüfung zum/ r Geprüften Wirtschaftsfachwirt/ in

Einsatzmöglichkeit/ Aufgabengebiete

  • Personalführung- und entwicklung
  • Beschaffungslogistik
  • anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten z.B. bei der Kosten-Leistungsrechung oder im Controlling
  • Absatzwirtschaft wie Marktforschung
Top